Anreise zur Spielwarenmesse

Das Messezentrum Nürnberg ist hervorragend an alle umliegenden Autobahnen, den Hauptbahnhof sowie den Airport Nürnberg angebunden. Parkplätze sind in ausreichender Anzahl auf dem Messegelände vorhanden.

Info Ihr Messeticket gilt als Ticket im ÖPNV

Ihre Eintrittskarte gilt an den aufgedruckten Veranstaltungstagen auch als Fahrkarte in allen VGN-Verkehrsmitteln (SPNV: 2. Klasse, zuschlagfreie Züge) in den Tarifzonen 100/200 (Nürnberg, Fürth, Stein).

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Flexibel und direkt vor den Haupteingang der Messe kommen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ob Bus oder U-Bahn - konzentrieren Sie sich schon bei der Anreise auf das wesentliche: Ihren Messebesuch.

Die U-Bahn U1 bringt Sie vom Hauptbahnhof direkt zum Eingang Mitte des Messegeländes. Ab dem Bahnhof Nürnberg benötigen Sie noch ca. 9 Minuten bis zu den Toren der Spielwarenmesse.

Mit der U-Bahn U2 kommen Sie vom Flughafen zum Hauptbahnhof. Die U-Bahn U1 bringt Sie vom Hauptbahnhof direkt zum Eingang des Messegeländes. Inklusive Umsteigen am Hauptbahnhof sind Sie innerhalb von 25 –30 Minuten vor Ort.

Finden Sie hier weiterführend die Tarifzonenpläne und Informationen der VGN für Messegäste

Info Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: In Deutschland ist es derzeit gesetzlich verpflichtend in den öffentlichen Verkehrsmitteln und Bahnhöfen eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen.

Anreise mit dem Flugzeug

Airport Nürnberg/ Ralf Lang

Nürnberg ist mit dem Flugzeug von vielen deutschen und europäischen Städten sowie von internationalen Drehkreuzen erreichbar. Bereits zehn Mal in Folge als „Bester deutscher Flughafen“ mit dem Business Traveller Award ausgezeichnet, ist der Albrecht Dürer Airport Nürnberg mit rund 60 Nonstop-Verbindungen und täglich 30 Businesszielen ein attraktiver Start- und Zielort. Nutzen Sie den interaktiven Saisonflugplan und finden Sie die für Sie optimale Verbindung.

Vom Flughafen zum Messegelände

Vom Albrecht Dürer Airport Nürnberg erreichen Sie das Messegelände mit dem Taxi zum „Eingang Mitte" oder „Eingang Ost". 

Mit der U-Bahn U2 kommen Sie vom Flughafen zum Hauptbahnhof. Die U-Bahn U1 bringt Sie anschließend vom Hauptbahnhof direkt zum Eingang Mitte der NürnbergMesse. Inklusive Umsteigen am Hauptbahnhof sind Sie innerhalb von 25 –30 Minuten vor Ort.

Anreise mit dem Auto

Anreise mit dem Auto

Anreise mit dem eigenen PKW oder Mietwagen

Das Messezentrum Nürnberg ist zentraler Verkehrsknotenpunkt und hervorragend an das europäische Autobahnnetz, den Hauptbahnhof sowie den Airport Nürnberg angebunden. Parkplätze sind in ausreichender Anzahl auf dem Messegelände vorhanden.

  • A3, A6, A9 und A73
  • Beschilderung aus allen Richtungen sowie gut ausgebaute Zubringer zum Messezentrum Nürnberg
  • Stressfreie Anreise durch Europas führendes Verkehrs- und Parkleitsystem
  • Adresse für Ihr Navigationssystem: Karl-Schönleben-Straße oder Sonderziel Messe

Weiterführende Links:

Routenplaner
Mietwagen am Flughafen

Anreise mit dem Taxi

Taxis sind sowohl am Messegelände als auch am Flughafen oder Hauptbahnhof verfügbar.

Eine Fahrt vom Nürnberger Hauptbahnhof zur Spielwarenmesse dauert ca. 10-15 Minuten und kostet ca. 20 Euro.

Die Fahrt vom Flughafen zum Messezentrum kostet etwa 30 Euro und dauert ca. 30 Minuten.

(Angaben ohne Gewähr)

Taxizentrale Nürnberg: +49 911 19410