Branchennews

Asmodee bringt Fanshops

Asmodee kündigt Partnerschaft mit Event Merchandising Ltd. für Arkham Horror, Legend of the Five Rings und Twilight Imperium Fanshops an

Event Merchandising Limited (EML) und Asmodee Entertainment sind eine Lizenzpartnerschaft eingegangen, um den Fans von Fantasy Flight Games StudiosArkham Horror, Legend of the Five Rings und Twilight Imperium einen One-Stop-Shop für alles, was mit Merchandise zu tun hat, zu bieten. Diese Partnerschaft ist ein Beispiel für Asmodee Entertainments Bestreben, das Merchandise-Angebot für Fans einiger ihrer größten Marken zu erweitern.

„Dies sind aufregende Zeiten für uns und für die Fans dieser Marken. Seit mehr als zwei Jahrzehnten versammeln diese drei reichhaltigen und faszinierenden Universen Fans, die es schätzen, in die Abenteuer dieser Welten einzutauchen - für viele sind sie eine wahre Leidenschaft und Teil ihrer Identität. Es ist an der Zeit, dass wir ihnen die Möglichkeit geben, ihre Begeisterung über die Spiele hinaus auszudrücken. Die Romane von Aconyte haben den Anfang dieser Erweiterung gemacht, jetzt folgt das Merchandise. Und dafür hätten wir keinen besseren Partner als EML finden können“, sagt Alexander Thieme, Licensing Manager für Consumer Goods and Publishing bei Asmodee Entertainment.

Diese Online-Shops werden zunächst in Großbritannien im 4. Quartal 2021 eröffnet und bieten speziell entworfene Kleidung, Accessoires und Haushaltswaren wie Kissen und Tassen. Die Fans können davon ausgehen, dass die Stores nach dem Start regelmäßig um weitere Produkte erweitert werden.

Jeremy Goldsmith von Event Merchandising sagte: „Asmodee hat erstaunliche, fesselnde Inhalte und Artworks geschaffen und wir freuen uns, den Online-Shop für Arkham Horror, Legend of the Five Rings und Twilight Imperium zusammen mit einer Auswahl der wichtigsten Produktlinien zu gestalten und zu betreiben.“