Branchennews

Asmodee: digitale Händler-Events für Kontakt und Neuheiten

Auch 2021 bietet Asmodee für seine Kunden und Fans von herausragenden Spielen ein umfangreiches Sortiment mit vielen Highlights der Spielewelt an. Auch wenn die Treffen auf der Spielwarenmesse im Frühjahr Corona-bedingt dieses Jahr ausfallen müssen, möchte der Essener Vertrieb den Handel umfangreich informieren. Daher veranstaltet Asmodee Deutschland einen Monat lang digitale Gesprächstermine mit seinen Kunden aus dem Key Account und dem Fachhandel.

Die Termine mit den Kunden im Key Account finden vom 15. Februar bis zum 15 März statt. Täglich trifft das Team Key Account von Asmodee wichtige Kunden und präsentiert in aufwändigen Livepräsentationen mit Videos und Mustern vor Ort die Highlights seiner über 30 Studios und Partner.

Am 17. März wird Asmodee einen großen digitalen Händlertag veranstalten, an dem der Fachhandel über die neuen Spiele, Marketingkampagnen und Handelsprogramme informiert wird. Wie schon vergangenes Jahr steht ein großangelegtes Live-Programm mit vielen Gesprächspartnern und Produktvorstellungen auf dem Programm.

Einen Einblick in den digitalen Händlertag 2020 können Interessierte auf der LinkedIn Seite von Asmodee erhalten.

Bereits am Samstag, 30. Januar hat Asmodee sein umfangreiches Programm vor Journalisten und Medienvertretern aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz vorgestellt. In gut vier Stunden wurden viele großartige Neuheiten präsentiert, Hintergrundgespräche geführt und Einblicke in Marketing, Redaktion und Group gewährt.