Branchennews

Ausgezeichnetes Gemeinschaftsprojekt

Wissensmagazin GEOLINO TV gewinnt den Kinder-Medien-Preis DER WEISSE ELEFANT

Das in Zusammenarbeit von SUPER RTL und Gruner + Jahr produzierte Edutainment-Magazin GEOLINO TV wurde am 26.6. im Rahmen des Filmfests und Kinderfilmfests München mit dem Kinder-Medien-Preis DER WEISSE ELEFANT als die „beste TV-Produktion: Wissensmagazin“ prämiert. Somit kann sich das Team hinter der ersten Kooperation im Bereich der Kinderunterhaltung unter dem Dach von RTL Deutschland nur rund drei Monate nach Beginn der TV-Ausstrahlung über eine renommierte Auszeichnung freuen. Senior Producerin Christine Gerstner von SUPER RTL nahm den Preis auf der Bühne im Namen aller Beteiligten entgegen.

GEOLINO TV vermittelt spielerisch Wissen zu Themen wie Natur, Wissenschaft oder Nachhaltigkeit und lässt Kinder dabei selbst zu Entdeckenden werden. Die Welt wird so in all ihren Facetten erlebbar und eröffnet den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern einen Raum zum Lernen und Bewundern. Maria Meinert und Moritz Bäckerling moderieren das Format und präsentieren neben informativen Reportagen auch kreative Tricks und Experimente mit WOW-Effekt. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die Kinder. In Rubriken wie „Meine Welt“ geben sie Einblicke in ihren Alltag und stellen ihre außergewöhnlichen Hobbys oder besonderen Interessen vor.

Die Jury des Preises DER WEISSE ELEFANT lobte besonders die inspirierenden und lehrreichen Elemente des Magazins, bei dem auch Humor nicht zu kurz kommt: „Inspirierend, vielfältig und bunt zeigen die Moderatoren […] Interessantes, das den eigenen Horizont mit unterhaltsamer Leichtigkeit stetig erweitert. […] Für lustige Momente sorgen die Challenges zwischen den Moderatoren, die vor allem der Ausgelassenheit und der Albernheit dienen. Nachmachen zu Hause ausdrücklich erwünscht. Denn Wissen soll vor allem eins: Spaß machen!“

SUPER RTL Geschäftsführer Thorsten Braun: „Diese Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung für unser Gemeinschaftsprojekt. Sie zeigt, was zwei starke Marken im Verbund erreichen können. Mein Dank gilt dem gesamten Team, das mit viel Herzblut und Leidenschaft ein Format entwickelt hat, welches optimal auf die Zielgruppe zugeschnitten ist und den Spaß am Lernen auf unterhaltsame Weise fördert“.