Branchennews

Clementoni meldet deutliche Umsatzzuwächse

Clementoni freut sich über ein Jahr mit signifikantem Wachstum im Laufe des Jahres 2020. Ein Erfolg, den das Unternehmen trotz der Unsicherheit im Zusammenhang mit der weltweiten Coronavirus-Krise erreicht hat.

Das italienische Unternehmen führt den Erfolg auf den „dramatischen Anstieg der Verkäufe bei Puzzles“ sowie einige neue „spektakuläre Innovationen im gesamten Baby Clementoni-Sortiment“ zurück und rechnet mit einem Wachstum von mehr als 25 Prozent bis zum Ende des Jahres 2020.

Clementoni habe eine solide Präsenz in den drei Hauptkategorien - Puzzles für Kleinkinder, Wissenschaft/Konstruktion und Puzzles für Erwachsene - aufgebaut, was sich insbesondere bei Puzzles in einer starken Performance niederschlage. Es wurde stark in die Produktentwicklung und in Lizenzen wie Peppa Pig, Harry Potter, Disney und Science Museum investiert.

Neben der Unterstützung neuer und wichtiger Produktlinien durch zusätzliche TV-Ausgaben und Verbrauchermarketing hat das Unternehmen sein Engagement für den Einzelhandel unterstrichen, Die strategischen Partnerschaften mit den wichtigsten Einzelhändlern während der Pandemie habe starke Unterstützung erfahren.

Ab diesem Monat wird Clementoni neue Produkteinführungen mit Lizenzen wie Pink Fong's Baby Shark vorstellen.

www.toynews-online.biz