Branchennews

Cyber Resilience Act – Fortschritte bei der Regulierung vernetzter Produkte

Die Europäische Kommission lädt Bürger und Organisation ein, ihre Auffassungen und Ansichten zu Cyber Resilience mitzuteilen. Die öffentliche Konsultation dauert bis zum 25. Mai. Das Gesetz über Cybersicherheitsregeln für alle vernetzten Produkte wurde im vergangenen Jahr von Kommissionspräsidentin von der Leyen angekündigt.

Ziel ist es, Cybersicherheitsanforderungen für vernetzte Produkte (drahtlos und drahtgebunden; auch Spielwaren) und nicht eingebettete Software festzulegen. Die Kommission beabsichtigt, den gesamten Lebenszyklus eines Produkts abzudecken. Dies wird die Anforderungen ergänzen, die im Rahmen sektorspezifischer Rechtsvorschriften wie der Funkanlagenrichtlinie und der Verordnung über Medizinprodukte entwickelt wurden. Die Konsultation steht allen interessierten Stakeholdern offen.

Quelle: Deutscher Verband der Spielwarenindustrie (DVSI)