Branchennews

Digitale Lösungen zur Bereitstellung von Produktinformationen

TIE schreibt der Europäischen Kommission

Digitale Lösungen zur Bereitstellung von Produktinformationen haben Vorteile für den Endverbraucher, die Wirtschaft und die Umwelt. Dabei ist allerdings eine koordinierte Vorgehensweise wichtig, um eine Fragmentierung des Binnenmarktes zu vermeiden. Der europäische Dachverband der europäischen Spielzeugindustrie, die Toy Industries of Europe (TIE), schrieb jetzt zusammen mit zwanzig weiteren europäischen Interessenvertretern einen Brief an die Europäische Kommission mit der Bitte, hier einen koordinierten Ansatz zu verfolgen und sicherzustellen, dass er sich im EU-Rechtsrahmen widerspiegelt.

Quelle: Deutscher Verband der Spielwarenindustrie (DVSI)