Branchennews

Facebook verdoppelt Gewinn und Umsätze

Facebook schließt das zweite Quartal mit Top-Ergebnissen ab: Der Social-Media-Konzern konnte seinen Umsatz um 56 Prozent auf 29 Mrd. US-Dollar steigern. Ähnlich gut sah es beim Gewinn aus, dieser stieg um 50 Prozent auf 10,4 Mrd. US-Dollar.

Ausschlaggebend für die positive Quartalsbilanz war vorrangig das eigene Werbegeschäft, das sich coronabedingt zunehmend in den Online-Bereich verlagert und dadurch den Wettbewerb angekurbelt hat: Der Preis pro Anzeige sei im Schnitt um 47 Prozent angestiegen, berichtet Heise. Die Anzahl der Werbeeinblendungen erhöhte sich um sechs Prozent. Auch zahlreiche neue Nutzer konnte das Netzwerk gewinnen: Innerhalb von drei Monaten kamen 30 Millionen User hinzu, insgesamt sind es damit 1,91 Milliarden. Pro Monat würden 2,9 Milliarden Nutzer auf der Plattform aktiv sein und damit 50 Millionen mehr als im ersten Quartal.

Quelle: onlinehaendler-news.de