Branchennews

Francis Spear ist am 13.12. verstorben

Francis Spear wurde 1931in Fürth in eine jüdische Spielwarenhändlerfamilie geboren. Sein Urgroßvater, Jacob Wolf Spear, gründete 1878 die Firma J. W. Spear & Söhne. Als Francis in diese vielköpfige Familie hineingeboren wurde - er war das jüngste von fünf Enkelkindern - wurde das Unternehmen von seinem Großvater Carl Spear und einem Großonkel geleitet.

Francis Vater, Richard Spear eröffnete ein Büro mit Fabrik in Brimsdown bei Enfield. Doch mit der sich verschlechternden Situation in Deutschland in den 1930er Jahren beschloss Richard, die Familie nach England zu holen - Francis war damals gerade vier Jahre alt.

Richard und seine Familie wurden kurz vor Ausbruch des Krieges eingebürgert und die Fabrik nahm Kriegsarbeit an. Francis Spear, sein Bruder Ralph und andere Familienmitglieder wurden während des Krieges nach Wales evakuiert und hier fand Francis Spear seine Liebe zum Landleben.

Als er zu Spear's Games kam, arbeitete Francis Spear in verschiedenen Abteilungen, aber seine Leidenschaft galt der Produktionsseite des Unternehmens und er übernahm die Rolle des Produktionsdirektors. Francis Spear wurde später Geschäftsführer von J. W.  Spear

Als das Unternehmen 1994 an Mattel verkauft wurde, kaufte Francis Spear Farmland in Hertfordshire.

Francis hatte eine Leidenschaft für die Fliegerei und war ein hervorragender Pilot, der mit seinem eigenen Flugzeug zu und von seinem Grundstück flog. Sein erstes Flugzeug spendete er den fliegenden Ärzten in Kenia, um deren Flotte zu ergänzen. Er war ein begabter Musiker und genoss es, viele Jahre lang im Hertford-Chor mitzuwirken. Er liebte Bergwanderungen und alle Arten von Wanderaktivitäten; er fuhr sowohl Langlauf als auch Abfahrtsski und war immer sehr aktiv. Er gründete und verwaltete auch das Spear's Games Archiv in seinem Haus. Das Archiv wurde 1996 eröffnet und hatte viele Besucher, sowohl lokale Gruppen als auch Spielebegeisterte aus aller Welt.

Im Jahr 2010 wurde er von der Stadt Nürnberg angesprochen, ein Spear's Games Archiv in Deutschland einzurichten. Im Jahr 2017 wurde die Spear's Games-Sammlung nach Nürnberg verlegt und wird gut besucht und genutzt.

toyworldmag.co.uk