Branchennews

Franz Carl Weber eröffnet in Rapperswil am Zurichsee

Im Jahr 2002 wurden die letzten Läden von Franz Carl Weber in der Ostschweiz geschlossen. Die Spielwaren-Kette, die damals noch zu Denner gehörte, schloss auf einen Schlag zwölf Filialen. Darunter eine in Frauenfeld und eine in St.Gallen. Zwischen Chur und Winterthur herrschte seither Leere. Demnächst ändert sich das: Franz Carl Weber eröffnet am 27. September einen neuen Laden im Einkaufszentrum Sonnenhof in Rapperswil-Jona.

tagblatt.ch