Branchennews

„Games in Deutschland“: Verkehrsministerium schafft eigenes Referat

Sechs Monate vor der Bundestagswahl richtet das Verkehrsministerium mit „Games in Deutschland“ ein eigenes Referat ein.

Das zum 2. März aktualisierte Organigramm des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) enthält ein neues Referat: Innerhalb des Bereichs Digitale Gesellschaft (DG) unter Leitung von Ministerialdirektor Tobias Miethaner ist mit „Games in Deutschland“ ein neuer Zuständigkeitsbereich geschaffen worden.

Mit der Wahrung der Geschäfte beauftragt ist Regierungsdirektor Stefan Zaß, der bislang das Referat für Künstliche Intelligenz und Digitalisierung in der Mobilität leitete.

gameswirtschaft.de