Branchennews

Hasbro schafft lebensgroßes Monopoly-Erlebnis

Das immersive Monopoly-Spiel in der Tottenham Court Road in London ist Teil einer Konzentration auf ortsbezogene Aktivitäten

Hasbro sagt, dass sein neues standortbasiertes Monopoly-Erlebnis, „Monopoly Lifesized“, einen Schlüsselbereich für das Wachstum des Unternehmens darstellt.

Matt Proulx, Vizepräsident für ortsbezogene Unterhaltung bei Hasbro, sagte gegenüber Campaign: „Live- und ortsbezogene Erlebnisse sind für uns weltweit eine wichtige Wachstumskategorie und ‚Monopoly Lifesized‘ ist ein hervorragender Ausdruck dieser Strategie. Wir wollen, dass unsere Verbraucher unsere Marken erleben können, wie und wann immer sie wollen. Unsere familienfreundlichen, weltweit relevanten Marken wie Monopoly, Transformers, Peppa Pig und Nerf versetzen uns in eine einzigartige Position, um unser LBE-Geschäft auszubauen.“

Das immersive Event soll im August 2021 eröffnet werden und im alten Paperchase-Gebäude in der Tottenham Court Road in London stattfinden. Hasbro arbeitet mit dem Theaterunternehmen Selladoor Worldwide und dem Team von Gamepath zusammen, um das Event zu entwickeln, das sich aufgrund der Pandemie verzögert hat.

Proulx fügte hinzu: „Ursprünglich hatten wir geplant, Monopoly Lifesized im Jahr 2020 zu starten - wir hatten seit 2018 mit Gamepath an der Entwicklung der Attraktion gearbeitet und waren gespannt auf den Start 2020. Als Covid-19 die Pläne aller Beteiligten änderte, nutzten wir die Zeit, in der wir alle aus der Ferne arbeiteten, um das Event weiter zu verfeinern und Covid-sichere Protokolle einzubauen, die unseren Gästen die höchste Qualität und das sicherste Erlebnis bieten werden.“

Die Spieler können zwischen einem Classic-, Vault-, City- oder Junior-Monopoly-Brett wählen. Während des 75-minütigen Spiels bewegen sie sich auf dem Spielbrett, das auf jeder Seite 15 Meter misst, und müssen Herausforderungen im Escape-Room-Stil meistern, um Immobilien zu kaufen. Jedes Spielbrett kann zwischen acht und 24 Personen aufnehmen, die in vier Teams aufgeteilt werden.

Die Marke Monopoly wird während des gesamten Erlebnisses erlebbar sein. Die Spieler können Geld verdienen, wenn sie auf die Felder „Start“, „Gehe ins Gefängnis“, „Ziehe eine Zufallskarte“ oder auf „Freier Parkplatz“ landen - alles bekannte Merkmale des Brettspiels. Der Veranstaltungsort wird auch eine Bar und ein Restaurant mit Monopoly-Thema beherbergen.

Monopoly Lifesized baut auf Hasbros Geschichte von ortsbezogenen Erlebnissen auf. Im Jahr 2019 hat Nerf zusammen mit dem Hindernisparcours The Monster einen aufblasbaren Parcours entwickelt, der durch Großbritannien tourte. 2017 debütierte ein Transformers-Event in Shanghai.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Londoner die Chance haben, ein lebensgroßes Monopoly-Brett zu betreten, denn in der Vergangenheit wurde das Spiel bereits am Trafalgar Square und auf der Shard in Szene gesetzt.

Außerdem hat sich Hasbro mit Capital Radio zusammengetan, um eine Monopoly-Challenge zu Gunsten der Global-Wohltätigkeitsorganisation Make Some Noise zu veranstalten. Bei „Romans Monopoly-Mission“, die zwischen dem 17. und 21. Mai live im Capital Breakfast mit Roman Kemp ausgestrahlt wurde, mussten sich Kemp und seine Co-Moderatoren einer Reihe von Monopoly-Herausforderungen stellen, um 100.000 Pfund für wohltätige Zwecke zu sammeln.