Branchennews

Lauras Stern: Ein Mädchen und ihr bester Freund als Lizenz-Plüsch von Heunec

Zum Kinostart des neuen „Lauras Stern“-Films präsentiert Heunec die Welt der Kindergeschichten als Lizenzprodukte in hochqualitativem Plüsch

24 Jahre ist es nun her, dass die Geschichten von Klaus Baumgart als Kinderbuch Einzug in die Kinderzimmer hielten; heute sind die mal lustigen, mal ernsthaften Abenteuer von Laura nicht nur als Gute-Nacht-Geschichten fester Bestandteil beim Abendritual unzähliger Familien: auch als TV-Serie, Hörspiele und zahlreiche Live-Events, wie Theaterstücke und Shows sorgen Laura und ihr Stern für anhaltend Interesse. Am 9. Dezember bringt Warner die Geschichte von „Lauras Stern“ als Spielfilm für die ganze Familie erneut auf die Kinoleinwand.

Heunec ist seit vielen Jahren Lizenzpartner und bringt mit der Plüsch-Kollektion „Lauras Stern“ die beiden Protagonisten der Kindergeschichten und -serie zum Kuscheln nach Hause. Der Hersteller von hochqualitativem Plüsch aus Oberfranken präsentiert Laura als 30 Zentimeter große, weiche Puppe mit einem gestickten Gesicht und Haaren aus Wolle. Sie trägt ihren berühmten Bademantel und die karierten Hausschuhe, die sie für Kinder sofort wiedererkennbar machen. Die Füllung aus weicher Polyester-Watte macht die Puppe besonders anschmiegsam.

Ihr Freund, der Stern, kommt als großes Maxi-Kuschelkissen mit den XL-Maßen 80 x 80 Zentimetern. Auch der Plüsch-Stern hat das typische Pflaster auf der einen Zacke, mit dem Laura ihn bei ihrem ersten Treffen wieder gesund macht. Der Stern kommt auch als plüschiger Schlüsselanhänger mit einer Größe von zehn Zentimetern. So wie alle Kuschelprodukte von Heunec ist auch die komplette Lauras Stern-Kollektion klimaneutral hergestellt.