Branchennews

LEGO und die NASA bringen das Space Shuttle Discovery Set mit Hilfe der Astronautin Kathy Sullivan auf den Markt

Die LEGO Gruppe hat sich mit der NASA zusammengetan, um das neue LEGO NASA Space Shuttle Discovery Set auf den Markt zu bringen, ein neues, wissenschaftlich orientiertes Bauset, das sich an erwachsene LEGO Fans richtet.

Das neue Set wurde diese Woche offiziell von der ehemaligen NASA-Astronautin Kathy Sullivan vorgestellt, die vor über 30 Jahren an der ursprünglichen NASA-Mission STS-31 teilgenommen hat. Bei dieser Mission wurde das Hubble-Teleskop gestartet, das seither Bilder des Universums aufnimmt und unser Verständnis des Weltraums prägt.

Zur Markteinführung des neuen LEGO NASA Space Shuttle Discovery sprach die LEGO Group mit Kathy Sullivan über ihre Erfahrungen an Bord der originalen NASA STS-31-Mission und darüber, wie sie das reale Space Shuttle mit dem detailliert nachgebauten LEGO Modell des Raumschiffs und des berühmten Hubble-Weltraumteleskops vergleicht.

Das Interview wurde im COSI (Center of Science and Industry) gefilmt und ist jetzt auf lego.com/gobeyond verfügbar. Kathy Sullivan berichtet ausführlich über die unglaubliche Mission, bei der das Hubble-Weltraumteleskop in den Kosmos geschossen wurde - und der NASA und Wissenschaftlern auf der ganzen Welt ermöglichte, mehr vom Universum zu erforschen als je zuvor.

In dem Interview spricht Sullivan auch darüber, wie sie mehr junge Menschen für MINT-Berufe und die Zukunft der Weltraumforschung begeistern kann.

Das neue LEGO NASA Space Shuttle Discovery ist ein komplexes Bauwerk aus 2.354 Teilen, das eine Hommage an diesen bahnbrechenden Moment der Weltraumgeschichte darstellt und den 40. Jahrestag des ersten Space Shuttle-Flugs am 12. April 1981 markiert.

LEGO NASA Space Shuttle Discovery ist ab dem 1. April auf LEGO.com und in den LEGO Stores erhältlich.

toynews-online.biz

Pressemitteilung (englisch)