Branchennews

Licensing Expo Virtual stellt vor der Online-Veranstaltung im nächsten Monat das bisher umfangreichste Bildungsprogramm vor

Schulungen für den Einzelhandel, Nachhaltigkeitskurse und eine Keynote von leitenden Angestellten von Warner Bros. Consumer Products sind nur ein Bruchteil des Programms der diesjährigen Licensing Expo Virtual, die vom 24. bis 26. August in einem Online-Format stattfindet.

Die Licensing Expo Virtual feiert ihr 40-jähriges Bestehen, indem sie Inhaber von geistigem Eigentum mit Einzelhändlern, Herstellern und Lizenznehmern zusammenbringt, und bietet das, was sie als das „bisher umfangreichste Bildungsprogramm“ bezeichnet hat. Die Registrierung der Besucher für die Veranstaltung im nächsten Monat ist kostenlos.

Die diesjährige Veranstaltung bietet die Rückkehr von Licensing U, produziert von Licensing International, das US-Marktdebüt von License This! und eine Eröffnungs-Keynote von leitenden Angestellten bei Warner Bros. Consumer Products sowie die Einführung von Digital Brand Roadshows, Einzelhandelsschulungen und Nachhaltigkeitskurse, die in Zusammenarbeit mit Products of Change produziert werden.

„Wir freuen uns sehr, die diesjährige Agenda zu enthüllen, da wir jedes Angebot so zugeschnitten haben, dass es die dringendsten und sich ständig ändernden Bedürfnisse der Branche widerspiegelt“, sagte Anna Knight, Vice President of Licensing, Informa Markets.

„Als Ergebnis umfangreicher Gespräche mit unserer Aussteller- und Teilnehmer-Community haben wir die bisher stärkste Agenda entwickelt, die darauf ausgerichtet ist, die Zusammenarbeit zu fördern, Hunderte von IP in den Vordergrund zu rücken und die Herausforderungen anzusprechen, denen sich unsere Teilnehmer täglich stellen müssen.“

Die Agenda wird sich in Live- und On-Demand-Inhalte aufteilen.

licensing.biz