Branchennews

little big things erweitert mit Kerstin Schulze und Antonia Neulinger das PR-Team

little big things sind Experten für junge Zielgruppen. Zu den Dienstleistungen der Agentur mit Büros in München und Hamburg, zählen unter anderem PR & Öffentlichkeitsarbeit, Social Media- und Contentmanagement, Produktdesign, Grafik und Consulting für die Spielwaren-, Lizenz- und Babyhartwarenbranche.

Seit dem 1.3.21 ist für little big things Kerstin Schulze als Director PR für den Ausbau des PR-Bereiches verantwortlich. Kerstin Schulze war die letzten neun Jahre als Account Director PR und Teamleitung u.a. für Disney bei S&L Medianetworx tätig.

„Für unsere Agentur ist Kerstin Schulze eine absolute Bereicherung. Kerstin wird little big things im PR-Segment auf ein nächstes Level bringen. Es gibt in der Branche nur wenige Experten mit so viel Fachwissen in Bezug auf Consumer Products und Lizenzen, sowie einem tiefen Verständnis für Kinderprodukte. Durch Kerstin ist es uns möglich, den PR-Bereich auszubauen und weitere Kunden nachhaltig und umfassend zu betreuen - B2B und B2C,“ freut sich Eva Stemmer, CEO, little big things GmbH über den Agentur-Zuwachs.

Daneben ergänzt Antonia Neulinger seit Anfang März erfolgreich als Senior PR Manager das PR-Team und bringt neue Kompetenzen in die Agentur. Antonia Neulinger blickt auf eine langjährige Agentur-Erfahrung zurück und betreute in den letzten Jahren viele namhafte Unternehmen und Marken aus den Bereichen Lifestyle, Food & Beverage, Fashion sowie Tourismus.

„Mit Antonia holen wir uns zusätzliche Expertise ins Haus, die wir bisher nicht abdecken konnten. In Zukunft wird es wichtiger denn je, dass Marken erlebbar gemacht werden. Mit Antonias Erfahrung können wir jetzt auch Kunden und Marken in ergänzenden Produktkategorien, wie zum Beispiel Familien-Erlebniswelten, Food & Beverage und Lifestyle gesamtheitlich betreuen, was vor allem im Lizenzbereich eine große Rolle spielen wird,“ blickt Stemmer zuversichtlich in die Zukunft.