Branchennews

Michael Jaffa zum COO von Genius Brands befördert

Genius Brands International, ein global aktives Unternehmen, das Multimedia-Unterhaltungsinhalte für Kinder erstellt und lizenziert, kündigte die Beförderung von Michael Jaffa zum Chief Operating Officer an. Er war bisher Leiter der Rechtsabteilung und Senior Vice President of Busines Affairs. Die Ankündigung erfolgte durch den Chairman und CEO von Genius Brands, Andy Heyward, an den Jaffa weiterhin berichtet.

In seiner neuen Rolle als COO wird Jaffa für die Bereiche Produktion, Konsumgüter, globaler Vertrieb sowie Recht, Personal und Diversity zuständig sein. Darüber hinaus wird er weiterhin die digitalen Kanäle des Unternehmens „Kartoon Channel!“ und „Kartoon Classroom!“ beaufsichtigen, während er seine Aufgaben als Leiter der Rechtsabteilung beibehält.

Bevor er als General Counsel & SVP of Business Affairs zu Genius Brands kam, war Jaffa als Head of Business Affairs bei DreamWorks Animation Television tätig und für alle geschäftlichen und rechtlichen Angelegenheiten des Studios verantwortlich.

Zuvor war er als Vice President of Legal & Business Affairs für die Hasbro Studios tätig. Jaffa hat auch verschiedene Klienten vertreten, darunter Sony Pictures Animation und MGM Studios.

anbmedia.com