Branchennews

Monika Oomen und Lars Wagner erweitern des Führungsteam von WarnerMedia Kids EMEA

Mit zwei personellen Neuzugängen verstärkt WarnerMedia das Kids-Team in der EMEA-Region. Mit Monika Oomen als Head of Brand, Communications and Franchise Management, Kids EMEA und Lars Wagner als Head of Kids Channels, CEE stoßen zwei Experten in das neu gebildete Führungsteam hinzu.

Monika Oomen tritt ihre neue Stelle mit sofortiger Wirkung an und berichtet an Vanessa Brookman, Head of Kids EMEA. Oomen verantwortet zukünftig die Entwicklung und Umsetzung von Marken- und Kommunikationsstrategien in der gesamten Region für die Kinder- und Familienmarken Cartoon Network, Boomerang, Cartoonito und Boing, einschließlich ihrer Franchises und Services auf linearen und digitalen Plattformen. Bevor sie zu WarnerMedia kam, war sie in verschiedenen leitenden Positionen bei Disney tätig, zuletzt als Executive Director, Marketing Strategy für die EMEA-Region.

Lars Wagner, der ebenfalls an Brookman berichtet, wird ab dem 1. Juli seine neue Position übernehmen. Er wird für die Kuratierung und das Management der WarnerMedia Kids#Plattformen in der CEE-Region verantwortlich sein, einschließlich der VOD-Dienste, linearen Kanäle, YouTube, Websites und sozialen Medien. Außerdem wird er die lokalen Teams für Programm, Präsentation, Marketing, PR und Digital leiten. Wagner bereichert das Team von WarnerMedia mit mehr als 13 Jahren Erfahrung im Kinder- und Familienbereich. Er war Chief Marketing Officer bei Playmobil sowie zuletzt bei Schleich tätig, wo er die Content-Strategien des Unternehmens entwickelt hat. Weiterhin launchte und managte er zahlreiche Premium-Unterhaltungsmarken bei Disney, ViacomCBS und Discovery über alle digitalen Touchpoints hinweg, einschließlich der Online-Videoinhalte, Social-Media-Plattformen und interaktive Gaming-Apps.

Vanessa Brookman, Head of Kids, WarnerMedia EMEA: „Monika und Lars bringen eine Fülle von Fachwissen im Bereich Kinder- und Familienunterhaltung mit und haben hervorragende Leistungen in Bezug auf Innovation, Führung und digitale Kompetenz unter Beweis gestellt. Sie verfügen über eine herausragende Erfolgsbilanz beim Aufbau starker und profitabler Marken, Dienstleistungen und Produkte. Wir haben sehr große Ambitionen für unser Kids und Family-Geschäft, sowohl was unser sehr erfolgreiches bestehendes Portfolio als auch die spannende Entwicklung des HBO Max Kids- und Family-Angebots angeht. Ich bin überzeugt davon, dass Monika und Lars uns dabei helfen werden, unsere Ziele zu erreichen.“

Monika Oomen, Head of Brand, Communications and Franchise Management, Kids EMEA, WarnerMedia: „Ich bin begeistert, mich einem Unternehmen anzuschließen, dessen Marken von Kindern und Familien auf der ganzen Welt geliebt werden. Insbesondere freue ich mich, daran beteiligt zu sein, wie wir mit Initiativen wie der Klima-Champions Kampagne die Bereitstellung hochwertiger Kinder- und Familieninhalte mit relevanten globalen Themen wie dem Klimawandel in Einklang bringen können. Mit einer unglaublich starken Content-Pipeline sowie den kürzlich umbenannten Hanna-Barbera Studios Europe in petto, kann ich mir keinen inspirierenderen Arbeitsplatz vorstellen und freue mich darauf die Zukunft der Kinder- und Familienunterhaltung mitzugestalten.“

Lars Wagner, Head of Kids Channels, CEE, WarnerMedia: „WarnerMedia beweist ein bewundernswertes Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte für Kinder und Familien und verfügt über ein sehr talentiertes Team, dem ich mich gerne anschließen möchte. Für mich ist die Mission der Inklusion, für die sich die WarnerMedia-Kindermarken einsetzen, spannend und wichtig. Ich freue mich sehr darauf, zum weiteren Erfolg beim Aufbau eines modernen Kinder- und Familiengeschäfts in der CEE-Region beizutragen.“