Branchennews

Online Shopping: Neue Regeln für Kreditkarten

Wenn die Daten einer Kreditkarte in unbefugte Hände fallen, können Kriminelle damit im Internet leicht auf Einkaufstour gehen. Schärfere Regeln sollen Verbraucher besser schützen. Doch die Umsetzung dauert länger als geplant.

Viele Verbraucher zahlen ihre Einkäufe im Internet per Kreditkarte. Ab 2021 gelten dafür strengere Sicherheitsanforderungen - spätestens vom 15. März an.

Für Online-Zahlungen per Kreditkarte reicht die Eingabe der Kartendaten dann nicht mehr. Pflicht wird die „Zwei-Faktor-Authentifizierung“.

internetworld.de