Branchennews

Rubies schließt eine europaweite Allianz mit ZAG

Neue Kostüme der Charaktere aus der Welt von Miraculous: Tales of Ladybug & Cat Noir

Rubies hat eine europaweite Allianz mit dem Animationsstudio ZAG geschlossen, um ein Kostüm- und Zubehörsortiment für Miraculous: Tales of Ladybug und Cat Noir (Deutscher Titel: Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir) zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben

Der jüngste Schritt in der Partnerschaft der beiden erfolgt im Vorfeld der Premiere des 100 Millionen Dollar teuren Kinofilms Ladybug & Cat Noir: Awakening, der im Herbst und Frühjahr 2022 in die Kinos kommen soll.

Die neue Vereinbarung ist ein Beweis für die solide Partnerschaft zwischen ZAG und Rubies, die seit fünf Jahren gepflegt wird und zu einem anhaltend starken Absatz von Miraculous-Kostümen in ganz EMEA geführt hat. Gemeinsam planen die beiden Unternehmen weitere Innovationen bei den Charakterkostümen für die erfolgreiche Fernsehserie, um das anhaltende Wachstum der Zuschauerzahlen zu unterstützen und davon zu profitieren.

Die erneuerte Partnerschaft sieht eine stärkere Konzentration auf duale Marketing-Aktivitäten und die Erstellung von Inhalten vor, die von beiden Marken gemeinsam produziert werden, um Millionen von Fans zu erreichen.

Die vierte Staffel von Miraculous erlebte ihre Weltpremiere am 11. April dieses Jahres auf TF1 in Frankreich, bevor sie in der ganzen Welt gezeigt wurde. Bei ihrer Premiere erreichte die Serie einen Marktanteil von 47,7 Prozent bei Kindern zwischen vier und zehn Jahren und einen Anteil von 25,9 Prozent bei den weiblichen Zuschauern.

Die Serie wird inzwischen in über 120 Ländern auf der ganzen Welt ausgestrahlt und ist in mehreren Ländern die Nummer eins, darunter Frankreich, Spanien, Großbritannien, Italien, die Türkei, Polen, der Nahe Osten und andere.

Im digitalen Bereich hat Miraculous inzwischen über 19,6 Millionen Abonnenten auf seinen neun offiziellen YouTube-Kanälen, die derzeit in acht Sprachen verfügbar sind. Mit insgesamt 25 Milliarden Aufrufen haben die Fans zusammen mehr als 1,7 Milliarden Stunden an Inhalten gesehen.

Miraculous ist auch auf TikTok, Facebook, Twitter, Instagram und Tumblr zu finden. Die 12 offiziellen Accounts sind den Hauptfiguren der Serie gewidmet und haben insgesamt 6,6 Millionen Follower. Miraculous hat 19 Preise gewonnen, darunter den Teen Choice Award 2018 für die beste Zeichentrickserie, und wird in über 120 Ländern weltweit ausgestrahlt.

toynews-online.biz