Branchennews

Spielkiste Schweiz AG eröffnet neue Filiale im Zugerland

Der Spielwaren-Fachhändler Spielkiste Schweiz AG eröffnet am 16. Oktober 2021 eine neue Filiale im Einkaufzentrum Zugerland in Steinhausen. Das Unternehmen baut damit seine Position in der Deutschschweiz weiter aus und bietet der Bevölkerung in und um Zug künftig auf 130 m2 ihre Produkte an.

Der Schwerpunkt der Spielkiste liege klar auf dem Verkauf von „hochwertigen Spielwaren und Trendartikeln.“ Ein besonderes Augenmerk gelte der breiten Auswahl an klassischen Holzspielwaren sowie einem großen Sortiment an Gesellschaftsspielen für Jung und Alt.

Die Spielkiste Schweiz AG wurde 1984 gegründet und eröffnet mit der Filiale in Zug ihre zwölfte Filiale in der Deutschschweiz. Das Familienunternehmen aus dem Baselgebiet wird in zweiter Generation von Patrick Lutz geführt. Zusammen mit dem Hauptsitz in Tenniken werden in den zwölf Filialen rund 100 Mitarbeitende in den Bereichen Verkauf, Einkauf, Administration und Logistik beschäftigt.