Branchennews

SUPER RTL wird neue Lizenzagentur von „SpongeBob Schwammkopf“, „Blaze und die Monster-Maschinen“ und „Willkommen bei den Louds“ in der DACH-Region

SUPER RTL und ViacomCBS Consumer Products erweitern ihre Partnerschaft um die Nickelodeon-AnimationsformateSpongeBob Schwammkopf“, „Willkommen bei den Louds“ und „Blaze und die Monster-Maschinen“. Im Zuge dieser Zusammenarbeit, die bereits seit Jahren bei „PAW Patrol“ besteht, fungiert SUPER RTL Licensing als neue Lizenzagentur dieser weltweit bekannten Formate in der DACH-Region.

„Die Zusammenarbeit zwischen SUPER RTL, Nickelodeon und ViacomCBS Consumer Products hat schon ‚PAW Patrol‘ zum erfolgreichsten Preschool-Thema gemacht. Durch die Erweiterung entstehen auch jetzt wieder neue Möglichkeiten für den gesamten Markt. Mit der Unterstützung unserer Partner in Industrie und Handel kann so das gesamte Potenzial der drei Franchises in unseren Märkten entfesselt werden“, so Hendrik Rinsche, Head of Merchandising & Licensing bei SUPER RTL.

„Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft mit SUPER RTL und damit unser Lizenzgeschäft im deutschsprachigen Raum weiter auszubauen. Die Kombination aus der Expertise von SUPER RTL und unseren ikonischen Marken maximiert unser Potenzial, neue Geschäftsfelder zu erschließen und unsere Brands optimal auszuwerten“, so Felix Ruoff, VP Consumer Products Northern & Eastern Europe bei ViacomCBS Consumer Products.

Als Teil der Zusammenarbeit werden die Animationsserien „SpongeBob Schwammkopf“, „Willkommen bei den Louds“ und „Blaze und die Monster-Maschinen“ in Zukunft in das TV-Programm von SUPER RTL aufgenommen. „SpongeBob Schwammkopf“ startet bereits ab dem 31. Mai, immer montags bis freitags um 14:05 Uhr. Heimatsender der Abenteuer von SpongeBob und Patrick in Bikini Bottom bleibt weiterhin Nick. Dort werden auch in Zukunft exklusive Free-TV-Premieren aller drei Formate ausgestrahlt.