Branchennews

The Insights People bringen Media Mix Compass auf den Markt

Er hilft Marken, die Effektivität von Werbung und Marketing zu verbessern

The Insights People, der weltweit führende Anbieter von Marktinformationen für Kinder und Eltern, hat mit dem Media Mix Compass ein revolutionäres Tool zur Mediaplanung auf den Markt gebracht, das Marken und Agenturen bei der Planung, Überwachung und Auswertung ihrer Mediakampagnen in den 13 Ländern, in denen die Marktforscher tätig sind, unterstützt.

Das neue Tool basiert auf Daten, die durch die wöchentliche Befragung von mehr als 5.000 verschiedenen Kindern, Tweens und Teens (im Alter von 3-18 Jahren) gesammelt werden. Es wurde in enger Zusammenarbeit mit einer Reihe von Kunden, darunter auch globale Agenturen, entwickelt und hilft Vermarktern und Planern, die Effektivität ihrer Kampagnen zu erhöhen, indem es elf verschiedene Medientypen überprüft. Das Tool, das in Echtzeit aktualisiert wird, ist GDPR- und COPPA-konform und wurde entwickelt, um Marken zu helfen, die sich an das sich schnell verändernde Medien-Ökosystem anpassen müssen, in dem Kinder heute leben.

Der Media Mix Compass bietet einen 360°-Blick auf das Ökosystem von Kindern, Tweens und Teens. Marken können die Daten nicht nur als globale Ansicht, sondern auch nach Land, Region, Geschlecht, Alter und nach ihren spezifischen Einstellungen, Verhaltensweisen und Konsumgewohnheiten segmentieren. Der Kids Insights Media Mix Score (MMS) zeigt die Leistung jedes Medientyps für eine definierte Zielgruppe unter Berücksichtigung der Präferenz, der verbrachten Zeit und der Reichweite für jeden Medientyp und jede Plattform.

Der Media Mix Compass wurde von The Insights People entwickelt und bietet einen unabhängigen Überblick über den Medienkonsum von Kindern, der die Entscheidungsfindung von Marken in einem zunehmend fragmentierten Ökosystem verbessern wird. Er verschafft Entscheidungsträgern mehr Klarheit und Vertrauen, die zunehmend neue, innovativere Formen des Engagements wie In-Game-Werbung in Betracht ziehen.

Steven Mijovski, ehemaliger Head of Digital bei den Agenturen Forward Media und Fullsix Media innerhalb der Havas Media Group und Gründer von Thirty Twenty, glaubt:

„Der Mangel an Daten über Kinder ist eine große Herausforderung. Mit dem Kids Insights Media Mix Compass erhalten Marken ein umfassendes Datentool, das eine sehr große Bandbreite an betrachteten Medienkanälen abdeckt - kein anderes Tool geht so tief und detailliert ins Detail.“

Das Tool wurde in das preisgekrönte Portal von The Insights People integriert, das von Kunden wie Amazon, BIC, Formel 1, Kraft, LEGO, Pokémon, T-Mobile und Warner Bros. genutzt wird.

Claire Garner, ehemalige MediaCom Associate Director und The Insights People Research & Trends Director, ergänzt,

„Angesichts eines jährlichen Werbeinvestitionsvolumens von fast 5 Milliarden Dollar in der Kinderwerbung fehlte es bisher an Tools, die bei der Planung, Messung und Auswertung der Medienausgaben helfen. Da diese Generation von Kindern einen weitaus größeren Schutz ihrer Privatsphäre genießt und ihre Welten immer fragmentierter werden, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Marken dabei zu helfen, das Gesamtbild zu verstehen und letztendlich den ROI ihres gesamten Unternehmens zu verbessern.“

Nick Richardson, Gründer & CEO, The Insights People fügt hinzu:

„Wir sind sehr stolz auf das, was wir entwickelt haben, und wir möchten uns bei all unseren Kunden bedanken, die mit uns zusammengearbeitet haben, um eine Lösung zu erarbeiten, zu entwickeln und zu testen, die von der Branche gefordert wurde. Sie haben nun zum ersten Mal die Möglichkeit, einen linearen TV-Sender mit Fortnite oder TikTok zu vergleichen.“