Branchennews

Veränderungen in der Kinderspiel-Jury bei Spiel des Jahres

Hauke Petersen verlässt den Verein Spiel des Jahres. Er stieß im Jahr 2015 zur Jury Kinderspiel des Jahres, in der er zunächst vier Jahre als Beirat fungierte, ehe er 2019 in den Verein aufgenommen wurde. Als Redakteur der Neuen Osnabrücker Zeitung rezensiert er seit mehr als zehn Jahren Familienspiele, Kennerspiele und eben auch Kinderspiele. Nun verabschiedet sich der Verein von ihm.

Neu dabei: Johanna France

Neues Mitglied des Spiel des Jahres e.V. und der Kinderspiel-Jury ist Johanna France aus Wien. Sie ist hauptberufliche Spielepädagogin und arbeitet in der WienXtra-Spielebox, Österreichs größter Ludothek. In ihrer alltäglichen Arbeit beschäftigt sie sich vor allem mit Schulklassen, Kindergruppen und Pädagoginnen und Pädagogen und unterstützt Familien dabei, das perfekte Spiel für sich zu finden. Johanne France schreibt Spieletipps für die WienXtra-Website und ist in der „Spülmaschin“-Reihe auf Youtube zu sehen.