Branchennews

Videospiel-Kassette für 1,31 Millionen Euro versteigert

Eine Videospielkassette des Nintendo-Klassikers „Super Mario 64“ ist für eine Rekordsumme von 1,56 Millionen Dollar, das sind umgerechnet rund 1,31 Millionen Euro, versteigert worden.

Das am Sonntag im US-Bundesstaat Texas verkaufte Videospiel ist das erste, das für mehr als eine Million Dollar den Besitzer wechselte. Erst vor zwei Tagen hatte das Videospiel „The Legend of Zelda“ aus dem Jahr 1987 die bisherige Rekordsumme von 870.000 Dollar (732.000 Euro) erzielt.

t-online.de