Branchennews

Walmart und Netflix schließen sich für einen speziellen Umschlagplatz für Konsumgüter zusammen

Streaming-Inhalte kurbeln den Umsatz auch in der Spielwarenbranche an, und eine neue Vereinbarung zwischen Netflix und Walmart scheint die Dinge auf eine ganz neue Ebene zu heben.

Der „Netflix Hub at Walmart“ ist eine kuratierte Auswahl von Produkten, die zum ersten Mal auf den Markt kommen oder exklusiv sind und von einigen der bekanntesten Serien auf Netflix inspiriert wurden. Zum Start sind Spielzeuge, Sammlerstücke und andere Verbraucherprodukte von Bandai, Funko, Jazwares, Just Play und anderen in Netflix' erstem digitalen Schaufenster bei einem großen Einzelhändler erhältlich.

„Jeden Tag, manchmal sogar mehrmals am Tag dank meiner Kinder, werde ich daran erinnert, dass wir in einer zunehmend vernetzten Welt leben“, sagt Jeff Evans, Executive Vice President, Entertainment, Toys and Seasonal, Walmart U.S. „Von der Musik- und Modewelt der Charts bis hin zu den heißesten Spielwaren sind digitale Plattformen und Streaming-Websites heute der Pulsschlag für neue Trends. Wir bei Walmart wissen, wie wichtig es ist, diese Trends direkt und schnell zu unseren Kunden zu bringen.“

toybook.com