Branchennews

Wiener Spiele Akademie präsentiert: Österreichischer Spielepreis 2021

Der Österreichische Spielepreis umfasst neben dem Spiel der Spiele, dem Hauptpreis, die nach den Kategorien für Familien, für Kinder, mit Freunden, für Experten, Karten bzw. Trend gruppierten Spiele-Hits des aktuellen Spiele-Jahrgangs.

  • Spiel der Spiele: Flyin´  Goblin (Iello/Hutter Trade) von Corentin Lebrat und Théo Reviére
  • Spiele-Hit für Kinder: Fabelwelten (Lifestyle Boardgames / Asmodee) von Wilfrid und Marie Fort
  • Spiele-Hit für Familien: Rolling Dice (Abacusspiele) von Peter Wichmann, Albrecht Werstein, Karl-Heinz Schmiel und Klaus Zoch
  • Spiele-Hit mit Freunden: Micro Macro Crime City (Edition Spielwiese / Pegasus Spiel) von Johannes Sich, Daniel Goll und Tobias Jochinke
  • Spiele-Hit für Experten: 2491 Planetship (Mebo Games / Heidelbär Games) von Antonio Sousa Lara
  • Spiele-Hit für Karten: Jinx (Piatnik) von Klaus Altenburger
  • Spiele-Hit für Trend-Spiele: Break In Arena 51 (Schmidt Spiele) von David Yakos