Einzige internationale Plattform für Modelleisenbahnen und Modellbau

Modelleisenbahnen und Modellbau

Modelleisenbahnen und Modellbau

 

Die Produktgruppe Modelleisenbahnen und Modellbau fasziniert generationenübergreifend und findet vor allem bei Liebhabern Anklang. Die Spielwarenmesse® ist der richtige Ort, um die Neuheiten aus dieser Branche zu präsentieren und zu entdecken. Neben den Modellen für Einsteiger, Profis und Sammler zeigen Hersteller auch ein großes Sortiment für Kinder mit Starter-Kits und einfachen Bausätzen.

Die Produktgruppe im Überblick

  • Klassische Modellbahnen treffen auf Innovationen
  • Aktuelle Trends und Neuheiten im Segment RC-Bau
  • Internationale Absatzmöglichkeiten
  • Klassische Dauerbrenner, wie Diecast Modelle oder Plastik-Modellbausätze
  • Gemeinschaftsstand der Kleinserienhersteller bereichern das Modellbahnangebot der Spielwarenmesse®
Andrzej Małysz, Inhaber, APM Model s.c, Besucher aus Polen

Die Spielwarenmesse gibt uns die Möglichkeit, aktuelle Trends und Neuheiten im Segment Modellbau kennenzulernen. Ich besuche sie jedes Jahr, um unsere Geschäftspartner und Wettbewerber zu treffen. Diese Treffen sind für uns sehr wichtig, da die direkten Kontakte eine Kooperation begünstigen.

Andrzej Małysz, Inhaber, APM Model s.c, Besucher aus Polen
Dr. Rainer Noch, Geschäftsführer, NOCH GmbH & Co. KG, Aussteller aus Deutschland

Die Zusammenführung der beiden Produktgruppen Modelleisenbahn und Modellbau kann ich nur begrüßen. Die Produkte sind artverwandt, die Zielgruppenansprache ist fast identisch – daher macht es durchaus Sinn, gemeinsam eine Halle zu beziehen. Die Halle 7A kommt uns dabei sehr entgegen, weil diese vom bisherigen Eingang im NCC Ost ebenfalls sehr gut zu erreichen ist und uns auch aufgrund des Tageslichts architektonisch überzeugt.

Dr. Rainer Noch, Geschäftsführer, NOCH GmbH & Co. KG, Aussteller aus Deutschland