DIE EINZIGE INTERNATIONALE MESSE-PLATTFORM FÜR PUPPEN- UND PLÜSCH-HERSTELLER, AUF DER DIE RELEVANTEN TOP-EINKÄUFER VERTRETEN SIND

Puppen, Plüsch

Puppen, Plüsch

 

Die Spielwarenmesse bietet sowohl Traditionsunternehmen wie Steiff und Zapf als auch Newcomern die geeignete Plattform, um ihre Puppen und Plüschprodukte publikumswirksam zu präsentieren. Hier finden Sie eine Vielfalt von klassischen sowie modernen Puppen, Stofftieren und Zubehör bis hin zu Lizenzartikeln und Designprodukte. Mehr als 30 % der Aussteller stellen ausschließlich in Nürnberg aus.

Die Produktgruppe im Überblick

  • Zentrale Ausstellungsfläche auf dem Messegelände
  • Optimale Wegführung für Fachbesucher/Einkäufer durch Einbettung in um liegende Produktgruppen „Lifestyleprodukte“ sowie „Baby- und Kleinkindartikel“ und „Holzspielwaren, Spielzeug aus Naturmaterialien“
  • Keyplayer und Wettbewerber sind in hoher Anzahl vertreten
Elizabeth Mingels, Eigentümerin, Nap-Buf, Besucher aus Spanien

Als Fachgeschäft für Spielwaren ist der Besuch der Spielwarenmesse seit 40 Jahren unerlässlich für uns. Das komplette und weiter wachsende Angebot und die Präsenz von Ausstellern mit Innovationen im Segment der Puppen und Plüsch macht den Besuch der Messe für Fachbesucher entscheidend. Die Spielwarenmesse hilft uns, das Sortiment, das in unseren Läden in der neuen Saison angeboten werden soll, auszuwählen. Für mich ist sie ohne Zweifel die Messe, auf der wir das breiteste Angebot und die Innovationen für unsere Branche finden.

Elizabeth Mingels, Eigentümerin, Nap-Buf, Besucher aus Spanien
Thomas Pfau, NICI GmbH, Aussteller aus Deutschland

Für uns ist es wichtig, unsere neuen Produkte allen weltweiten Kunden zu zeigen, Kontakte zu knüpfen und dann den Markt abzuschätzen. Man sieht es auch an den vielen Ausstellern. Ich glaube es gibt kein Markenunternehmen in der Spielwarenbranche das nicht hier in Nürnberg ausstellt. Das ist für mich der Branchentreff weltweit.

Thomas Pfau, NICI GmbH, Aussteller aus Deutschland